Impressum I Datenschutz
Schwimmschule Jürgen Strauch
Kleinigkeiten über mich

Ob Kinder- und Erwachsenenschwimmausbildung, oder wer Sicherheit und Routine im Wasser verbessern will und ggf. das Rückenschwimmen erlernen möchte. Oder optimal im Wasser trainieren möchte......

Sie sind bei mir im richtigen Boot.

Als Kursleiter ( Bootsführer ) möchte ich mich auf dieser Seite vorstellen.

Als Sohn des damaligen Kraftfahrers Günther Strauch, wurde ich, Jürgen Strauch, am 23. August des Jahres 1955 in Jugenheim adB. geboren. Dann bin ich als Schwimmmeistersöhnchen im Jugenheimer Freibad aufgewachsen, wo ich fast wie selbstverständlich, mit der DLRG in Kontakt kam.
Ab meinem 13. Lebensjahr war ich aktiv in der Rettungsorganisation als Rettungsschwimmer und Ausbilderhelfer tätig, wo ich dann, nach drei Jahren, als Stellvertreter des Technischen Leiters in der DLRG -Ortsgruppe Jugenheim, in die Vorstandsarbeit mit einbezogen wurde.
Sowohl tätig als Helfer bei der Rettungsschwimmerausbildung, als auch bei den Kursen der Erwachsenen-Schwimmausbildung, wurde ich auch bei der Betreuung von Versehrten eingesetzt. Diese Erfahrungen veranlassten mich zur Weiterbildung in diese Richtung und durch mehrere Lehrgänge und Fortbildungsseminare, erwarb ich dann im Herbst `87 meinen Lehrschein der DLRG, welcher zu dieser Zeit, außer dem Rettungsschwimmen und der Schwimmausbildung, noch dass Tauchwesen und das Bootswesen beinhaltete. Eine Funkerausbildung, sowie das regelmäßige wiederholen der Erste Hilfe – Kurse gehört hier genauso dazu, wie eine Fort- und Weiterbildung im Rettungsdienst, den ich auch weiterhin ehrenamtlich im Schwimmbad sowie am Badesee leiste.
Zeitgleich zur Ausbildung zum Lehrschein machte ich meinen Tauchschein in der DLRG – Ortsgruppe Pfungstadt, in der ich mich dann auch integrierte. Als Tauchwart obliegen mir
z, Zt alle Belange im Tauchwesen.
Im Laufe der Jahre kamen weitere Ausbilderlizenzen hinzu, die mich unter anderem berechtigen, ErsteHilfe-Kurse zu leiten. Auch im Gesundheitssport der Aquafitness bin ich mit der Linzenzstufe 2. im Breitensport "Prävention im Bewegungsraum Wasser" berechtigt,
Kurse nach §20 Abs.1 SGB V die von Krankenkassen bezuschusst werden können.

Man merkt, dass sich in meinem Leben sehr viel um das Medium Wasser dreht und ich meine Freude im Wasser auch weitergeben kann. Das sieht man schon bei meiner Familie, die diese Freude mit mir teilt. Meine Jüngste hat mit 4 Jahren Ihr Seepferdchen gemacht. Auch meine beiden anderen Töchter schwimmen aktiv und finden Gefallen am Tauchen.

Mein Anliegen soll es sein, diese Freude auch an meine Schwimmschüler weiterzugeben. In lockerer Form wird die Körperbeherrschung im Wasser geübt, denn nur wer locker mit dem Medium Wasser umgehen kann, wird sicheres, gesundes und entspanntes Schwimmen erlernen können.

Herzlichst Ihr
Jürgen Strauch